Ein Close Up auf unsere bisherigen Projekte

Close ups...

In der noch jungen Geschichte von CO³ kam es bereits zu Kooperationen mit Hochschulen, Kulturinstitutionen und dem Kulturamt der Stadt Köln.

Die bisherigen Projekte

ZUGVÖGEL

Asal Khosravi, Iran/Deutschland

Hexaptycher Tanz

Mit einer Neu-Interpretation der Derwisch-Tänze (Miriam Arnold & Maria Sauerland)  und die Arbeiten des armenischen Künstlers Robert Abrahamyan, Deutschland & Armenien.

Informal City Park

Eine Gruppen Ausstellung, Deutschland & Ägypten


K L A V I E R & K A M M E R

3

Sebastian Fritzsch, Deutschland

Ausstellung Klavier + Buchpräsentation Kammer

"Wenn die Stadt schweigt spricht das Herz"

Das vom Kulturamt der Stadt Köln geförderte und von Conmidea e.V. kuratierte Projekt „Wenn die Stadt schweigt spricht das Herz“ liefert eine Serie klingender Fenster von internationalen Performance- und Sound- Künstler*innen.

In Views - a series of new artistic perspectives on Middle East

Mit dieser Corona-konform als Window Exhibition konzipierten und von Conmidea e.V. kuratierten Reihe wurden im CO3 Kurzfilme internationaler Künstler*innen gezeigt.

S C H W E S T E R 

Portraits in Öl und Acryl von Lea Gudrich, Deutschland

FAKE FRUITS

Malerein von Omar El Lahib, Libanon/Deutschland

Born in Tehran, Grown in Italy

Installation von Mehrnoosh Shah-Hosseini, Iran

Distanz - Nähe - Bewegend

Fotografien im Kontext der Pandemie von Jennifer Hartmann, Deutschland

in gear with you

Flyer_ingearwithyou_wo_1

Arvid Jansen & Oliver Bleckmann, Niederlande & Deutschland

Papa don`t Preach

Arbeiten von Nadine Kulis, Deutschland

Weibliche Ikonen für ein neues Zeitalter.

Norouz

Schaufenster-Illustration von Nazanin Parviz, USA